Ausstellung: TAKE AWAY & TO GO – Trinkhalle, Büdchen und Co.

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Liebe Wasserhäuschen-Supporter! Diesmal haben wir mal wieder ein besonderes Schmankerl für euch: Das Thema Wasserhäuschen, Trinkhallen & Co. findet nach längerer Leerlaufzeit einmal mehr den Weg in die künstlerische Darstellung. Die Künstlerin Anke Rohde hat die letzten vier Jahre an ihrer neuen Ausstellung „TAKE AWAY & TO GO – Trinkhalle, Büdchen und Co.“ gearbeitet. Sie befasst sich dabei intensiv mit den unterschiedlichsten Darstellungsarten dieser einzigartigen Kultur. Zusammen mit dem Hanauer Kulturverein e.V. findet in den zugehörigen Räumlichkeiten am 12. Mai 2018, 18:00 Uhr die Vernissage, mit einer Einführung durch die MKK-Kulturpreisträgerin 2015, Katharina Reschke, M.F.A., statt. Geöffnet wird die Ausstellung jeweils […]

OUI-Stadtspaziergang #52: Wasserhäuschen – Stadtkultur pur.

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Leider sind alle freien Plätze für den Stadtspaziergang bereits vergeben.  Bereits seit langer Zeit veranstaltet das Open Urban Institute in Frankfurt und Umgebung die beliebten Stadtspaziergänge. Ein beliebtes Format, bei welchem in lockerer Runde die Stadt von ganz anderen Seiten beleuchtet und komplett anders wahrgenommen wird. Stadtteile, die man normalerweise in seinem Alltagsleben nicht besucht, stellen sich plötzlich als äußerst Interessant heraus. Insgesamt rund 50 Stadtspaziergänge hat das OUI mittlerweile veranstaltet. Wir freuen uns deshalb umso mehr, euch mit dem Stadtspaziergang Nummer 52 bereits zum zweiten Mal das Thema Wasserhäuschen auf interessante und lockere Weise im Dialog näher zu bringen. […]

Pressemitteilung Februar 2018: Rückblick und WHT vol. 2

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Pressemitteilung Frankfurter Wasserhäuschen: Unterstützer ziehen positive Bilanz für 2017 Frankfurt 27. Februar 2018 Die Organisatoren des 1. Frankfurter Wasserhäuschentags ziehen eine positive Bilanz für das Jahr 2017. Demnach haben zahlreiche Aktionen in ganz Frankfurt dazu beigetragen, die Rolle der Wasserhäuschen als Begegnungsstätten im öffentlichen Raum stärker in das Bewusstsein der Frankfurter Bevölkerung zu rücken. Der andauernde Austausch mit Betreibern und deren Kunden, der Presse, aber zunehmend auch Vertretern der städtischen Behörden, hat zudem zentrale Problemstellungen in den Fokus gerückt. So zählen etwa die Einbeziehung der Wasserhäuschen in den Denkmalschutz sowie deren Berücksichtigung bei der Planung neuer Stadtviertel auch 2018 zu […]

Erster Frankfurter Wasserhäuschentag

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Die Planung ist im vollen Gange! Wir freuen uns, dieses Jahr den ersten Frankfurter Wasserhäuschen-Tag zu initiieren. Wir starten mit einem Aufruf: Zusammen mit allesgude.de suchen wir motivierte Wasserhäuschen-Betreiber, Stadtteilverbände, Künstler usw., die Lust haben, am 19. August an ihrem Wasserhäuschen, oder dem Wasserhäuschen ihres Vertrauens ein kleines Event zu starten. Bei Interesse bitte einfach eine Email mit eurem Vorhaben an info@linie11.org. Wir informieren euch dann weiter und binden euch möglichst zeitnah in den Planungsprozess mit ein. Wir sind überzeugt, dass wir zusammen etwas richtig cooles auf die Beine stellen werden und einen Tag schaffen, an dem unsere Wasserhäuschen Rhein-Main weit im Mittelpunkt […]