Rettet „Heinrichs Trinkhalle“

Veröffentlicht
Heinrichs Trinkhalle

Naim Yildirim betreibt seit fast sieben Jahren sein Wasserhäuschen in der Niederurseler Landstraße, Heinrichs Trinkhalle. Mit viel Herzblut und Empathie hat er es geschafft, mit seinem Büdchen einen zentralen Teil zur Bereicherung des Stadtteils beizutragen. Hier trifft sich Jung und Alt, Arm und Reich, wie es sich eben für ein klassisches Frankfurter Wasserhäuschen gehört. Tische und Bänke und gute Verpflegung laden zu netten Gesprächen ein – gerne auch einmal mit wild fremden. Denn am Wasserhäuschen, da kennt man sich irgendwie doch, auch wenn man sich vorher nie gesehen hat!

Geht es nach dem Willen des Ordnungsamtes soll jedoch damit jetzt Schluss sein. Einige der aufgeführten Punkte, die im Endeffekt zum drohenden Entzug Naims Existenzgrundlage führen dürften, könnte man höchstwahrscheinlich getrost mit einem großen Fragezeichen versehen. Zumindest, wenn man den vielen Fürsprechern und langjährigen Beobachtern Heinrichs‘ Trinkhalle vertrauen schenkt.

Doch Naim wäre nicht seid Jahren erfolgreicher Wasserhäuschenbetreiber, wenn er sich einfach geschlagen geben würde. Mit einer Rettungsaktion, Bannern, Öffentlichkeitsarbeit und einer Unterschriftenaktion möchte er auf seine missliche Lage hinweisen. Wichtig ist vor allem, in einen geordneten Dialog zu kommen, Für und Wider zu beleuchten, und am Ende zu einer akzeptablen Lösung für alle Beteiligten zu kommen.

Wer gerne für den Erhalt des Wasserhäuschens unterschreiben möchte, kann sich anbei das Formular herunterladen und entweder an uns schicken (Adresse siehe unten), oder direkt bei Naim in der Niederurseler Landstraße vorbei bringen. Einen Besuch und einen Schwatz ist das Wasserhäuschen ohnehin wert.

Über weitere Hintergründe und den weiteren Verlauf halten wir euch auf dem Laufenden.

Wer gerne mit uns und Naim die Sache selbst, aus erster Hand, die Situation etwas detaillierter diskutieren möchte, kann gerne am kommenden Donnerstag gegen 18:30 an Heinrichs Trinkhalle zum Diskutieren vorbei kommen.

Unterschriften-Formular: 201807_Naim_Unterschriften

Link zum Wasserhäuschen auf der Karte: http://on.l-11.de/?185